Shuffle-Orakel

Eigentlich wollte ich konsequent verstummen, aber jetzt kommt mir doch noch das hübsche (wenn auch schon etwas veraltete) Shuffle-Orakel dazwischen. Also: ein kurzer Blick ins Innere:

How does the world see me?
Baby Girl Interlude/Intro, Missy Elliott Geht ja schon toll los.

Will I have a happy life?
Auf der Strecke, Wolke Generation Praktikum, prekäres Leben, Kram. Na klasse.

What do people really think of me?
The real thing, Terranova Kann man eigentlich wirklich nix gegen sagen.

Do people secretly lust after me?
Morgen wird wie heute sein (Funkstörungs K.O.O.K.N.U.T.S. Mix), Tocotronic/Funkstörung Soll mich das jetzt freuen? Anbei auf jeden Fall die Tocotronicsche Originalversion:


How can I make myself happy?
Victim convenience, The faint Bringt mich jetzt auch nicht weiter.


What should I do with my life?
Tender Buttons, Broadcast Siehe oben. Aber wenigstens mal ein echtes Video:


Will I ever have children?
Très bien, Le Tigre Na, das ist wohl eindeutig.

What is some good advice for me?
Ein Mann, Element of Crime Morgens aufstehen? Wenn es hilft.

What do I think my current theme song is?
In the garden, Bite the bullet Das kann ich nun gar nicht unterschreiben. Aber wenn das Orakel es sagt ...

What does everyone else think my current theme song is?
Breaking the rule, The fall Schon eher.


What song will play at my funeral?
Whom the bells toll, Kreidler Das passt so perfekt, dass es einem richtig Angst macht.

What type of men/women do you like?
Loosen the clamp, Cabaret Voltaire Ähm, ja.

What is my day going to be like?
Hello Joe, Blondie Geht immer, klar.


Why am I here?
Partymädchen gefoltert, Stereo total Hust. Siehe oben.

What will people remember me for?
Soldier soldier, Sizz Energie Man muss auch nicht immer alles kommentieren.

What song will I get stuck in my head tomorrow
Ich steh hier und warte, Rote Gitarren Ohne Zweifel.

Are there people outside waiting to take me away?
Handjobs for the holidays, Broken social scene Aber sicher.

What will this year be all about?
Devil was I, Boy from brazil Geht auch.

Trackback URL:
http://bandschublade.twoday.net/stories/shuffle-orakel/modTrackback

Aus der Bandschublade

Die Bandschublade war einmal ein Musikblog. Es ging um Bands, die mir einmal wichtig waren. Bands, die ich vergessen habe. Bands, die mir ein bisschen peinlich sind. Bands, zu denen ich grundsätzlich mal etwas sagen wollte. Bands, die ich heute immer noch gerne höre. Die Bandschublade ist heute: Ein Blog über alles und jedes. Ein Blog über Kunst und Kultur. Ein Blog über Politik. Ein Blog über das Leben in der Stadt. Ein Blog über mich und dich und uns. Und auch ein Musikblog, immer noch. Kommentare sind im Rahmen der üblichen Freundlichkeitsgepflogenheiten erwünscht, natürlich.

Der Autor

Falk Schreiber, Kulturredakteur, Hamburg / Kontakt: falk (dot) schreiber (at) gmx (dot) net / Mehr im Web: Xing, Facebook und Myspace

Aktuelle Beiträge

Nein, Liebste, das hat...
Manchmal, in langen Beziehungen, springt man zur Seite,...
zahnwart - 20. Jun, 17:37
Richtersprüche
Daniel Richter zieht um. Nun gut, es ist noch keine...
zahnwart - 19. Jun, 15:52
Bedways
Okay, Filme über Sex, das ist so eine Sache....
zahnwart - 14. Jun, 12:50
Wir Nazienkel
Politische Psychologie ist eine eigenartige Disziplin....
zahnwart - 11. Jun, 13:36
Eine kleine Geschichte...
Als dann klar war, dass Lena Meyer-Landrut den Eurovision...
zahnwart - 3. Jun, 21:30

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 3626 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Jun, 17:37

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB